28.10.2012

Vorbericht zur Gemeinderatssitzung am 30.10.2012

Am kommenden Dienstag, 30.10.2012 findet die nächste Sitzung des Marktgemeinderats statt.
 
 
Gleich der erste Tagesordnungspunkt (TOP) dürfte einer der interessanteren sein:
Die Vorstellung des Entwurfs "Rahmenplan für den Bereich der Raiffeisenstraße".
In absehbarer Zeit wird sich das Bild rund um die Raiffeisenstraße durch Veränderungen auf dem Gelände der BayWa sowie den Wegzug der Fa. Watzinger stark verändern.
Konkrete Beschlüsse sind nicht zu erwarten, aber zumindest ein Ausblick wie die Entwicklung in den kommenden Jahren hier sein könnte.
 
Wer weiß eigentlich für was die Gebäude am Mühlbachparkplatz (beim Gasthaus zur Post) gut sind?
Es handelt sich hier um öffentliche Toiletten - allerdings innen noch nicht ausgebaut. Beim TOP 6 geht es um die künftige Nutzung der Gebäude.
Die Aktiven Bürger Bad Abbach würden die Fertigstellung der bereits bestehenden Gebäude begrüßen, die dann zumindest bei Veranstaltungen im Ortskern für die Bevölkerung frei zugänglich sind.
 
Die öffentliche Sitzung beginnt wie üblich um 19.00 Uhr.
 
Die Tagesordnungspunkte im einzelnen sind:
1. Rahmenplan für den Bereich der Raiffeisenstraße; hier: Vorstellung des Entwurfes
2. Änderung des Bebauungsplanes "Altstadt C" durch Deckblatt Nr. 2; hier: Nachträgliche Billigung des geänderten Planentwurfes für die öffentliche Auslegung
3. Änderung des Bebauungsplanes "GI Lengfeld III" 
4. Errichtung einer Freiflächen-Fotovoltaikanlage auf dem Grundstück Flur-Nr. 340, Gemarkung Lengfeld 
5. Vollzug des Denkmalschutzgesetzes; hier: Marienplatz Dünzling, Brunnenanlage mit Mariensäule - geplante Restaurierung des Denkmals   
6. Errichtung einer Toilettenanlage im Bereich des Mühlbachparkplatzes; hier: Ausbau des bestehenden Gebäudes 
7. Erlass einer Nachtragshaushaltssatzung 2012 
8. Einstellung eines Sozialpädagogen für die Sozialarbeit an der Grundschule und Angrüner-Mittelschule 
9. Verschiedenes

 

Verfasser: Michael Zenger, 28.10.2012